Hi, ich bin Lisa (sie/ihr).

Ich helfe dir, dich in deinem Körper sicher, gesund, glücklich und ganz du selbst zu fühlen – egal ob du menstruierst oder nicht!

Trauma-sensibel | ganzheitlich | natürlich

Lisa Jara, eine weiße Frau mit zum Dutt gebundenen Haaren, die in dunkel-gemustertem Shirt lässig mit dem rechten Arm gegen eine weiße Wand gelehnt in die Kamera lächelt

Menstruations- und Wechseljahresgesundheit
für Frauen und Menstruierende

Wenn du nach einem Raum suchst, wo du …

  • in geschützter Atmosphäre über den Menstruationszyklus, die Wechseljahre und alle Tabus rund um das Thema weibliche Gesundheit reden kannst

  • mehr über deinen Körper erfährst und was in verschiedenen Lebensphasen in ihm vorgeht

  • Unterstützung in deinem persönlichen Zyklus erhältst (egal, ob du menstruierst oder nicht/nicht mehr)

  • die tieferen Ursachen von Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden auf ganzheitliche und natürliche Weise angehen kannst (ohne Medikamente, Hormone oder OP)

dann bist du hier genau richtig!

Wie kann ich dich am besten unterstützen?

Foto des Bauchraumes einer schwarzen Person, bekleidet mit weißem Höschen, die Hände halten eine rote Menstruationstasse mit rot-weißen Blumen darin vor den Bauch

Menstruationsgesundheit

Du willst Zyklusbeschwerden auf natürliche Weise lindern, für eine glückliche Periode und Vertrauen in deinen Körper?

Foto einer Person mit langen, dunkelblonden Haaren in ihrer Lebensmitte, die eine schwarze Kapuze über ihren Kopf hebt und selbstbewusst auf einen Punkt links oben hinter dem Betrachter blickt

Wechseljahresgesundheit

Du willst gesund und glücklich durch die Zeit der Wechseljahre kommen und Körper, Herz, Verstand und Seele stärken?

Als asiatisch und weiblich gelesene Person in dunklem Wasser, Kopf Richtung Himmel gehoben, Augen geschlossen, Hände im Gebet unter dem Kinn

Lebenskrisen

Du suchst Begleitung durch schwierige Lebensphasen – für mutige Entscheidungen und ein selbstbestimmtes Leben?

Foto von vier jungen weiblich gelesenen Personen, die Kopf an Kopf mit geschlossenen Augen auf der Erde liegen und entspannt aussehen

Zyklisch Leben

Du willst mehr im Einklang mit deinem Zyklus leben und ihn als Kompass auf dem Weg zurück zu dir selbst verstehen?

Ja, es ist Arbeit und ja, diese Arbeit geht tief.
Aber sie kann auch leicht sein und Spaß machen. Versprochen! ;-)

Deko-Element: Weißer Briefumschlage mit einem roten Wachssiegel in Form eines Herzens

Mon(d)tagsgedanken

Melde dich für meine persönlichen E-Briefe an und starte die Woche mit beflügelnden Gedanken anstatt dich hektisch auf deine To-Dos zu stürzen ;-)

Lerne mich näher kennen …

Eins solltest du über mich wissen: Ich gehe ziemlich schnell in die Tiefe!

Und als spirituell-feministische Raumhalterin für das Dunkle und Tabu führe ich eine Stille, aber nicht weniger kraftvolle Revolution, wenn du bereit bist der zyklischen Weisheit deines eigenen Körpers bedingungslos zu vertrauen, traumatische Erlebnisse und internalisierte Scham loszulassen und dadurch die patriarchalen Strukturen unserer Gesellschaft von innen heraus auszuhöhlen!

Das alles kommt natürlich nicht von ungefähr, also mach es dir gemütlich und lerne mich näher kennen:

Lisa Jara in dunkellila Shirt vor einem goldgelben Weizenfeld im Licht der untergehenden Sonne, wie sie direkt in die Kamera schaut

“Lisa half mir, mich mit meinem Menstruationszyklus zu verbinden, sodass ich eine Menge Ängste, Zweifel und Sorgen loslassen konnte, die ich nach meiner Endometriose hatte.

Ich fühle mich mehr mit meinem Körper im Einklang, höre auf seine Intelligenz und Weisheit, und setze Prioritäten, damit sich mein Körper gut fühlt.”

Kostenlose Ressourcen

Es gibt eine Menge Dinge über das Leben und die Zyklusgesundheit, die uns in der Schule hätten beigebracht werden sollen …

Meine kostenlosen Ressourcen sind mein Beitrag dazu, dass du dich gerüstet fühlst, das Auf und Ab des Lebens mit unerschütterlichem Vertrauen in dich selbst und deinen Körper zu meistern und deine weibliche Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen!

Foto eines Notizbuchs mit schwarzer Spiralbindung am oberen Ende, dunkelrote Blüten und dunkelgrüne Blätter über dem weißen Papier verstreut

LESEN

Stöbere durch meine informativen, inspirierenden und persönlichen Beiträge.

Zum Blog

Foto vom Schoß einer Person in weißem Höschen, die eine rote Blume in einer Menstruationstasse vor sich hält

ERLEBEN

Lerne die Sprache deines Körpers zu verstehen
und

Erwecke die (Heil)Kraft deines Zyklus

Foto von der Hand einer weißen Person, die an einem Sekretär sitzt, Füllfederhalter in der Hand und im Begriff in ein weißes Notizbuch mit Spiralbindung zu schreiben. Auf dem Sekretär befindet sich noch ein weiteres Notizbuch, Karten und zwei altmodische Holzboxen

BEGLEITUNG

Wöchentliche Briefe, um selbstbestimmt im Einklang mit dir und deinem Körper zu leben.

Mon(d)tagsgedanken

Foto von Lisa in dunkelgemustertem Shirt, im Schneidersitz auf einer Wiese sitzend, einen rosafarbenen Becher mit der Aufschrift "perfectly imperfect" in den Händen

FRAGEN

Du hast eine brennende Frage zu deiner Menstruations- oder Wechseljahresgesundheit?

Stell sie mir hier!

Du und dein Zyklus haben die Macht,
die Welt zu verändern!

Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, entziehst du dich den patriarchalen Strukturen der Gesellschaft.
Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, entziehst du dich der systemischen (Selbst-)Ausbeutung.
Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, entziehst du dich dem Kapitalismus.

Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, entziehst du dich den patriarchalen Strukturen der Gesellschaft.

Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, entziehst du dich der systemischen (Selbst-)Ausbeutung.

Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, entziehst du dich dem Kapitalismus.

Dark red silhouette of a torso with breasts, leaves entwined around it

Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, feierst du dich selbst.
Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, feierst du deine Vorfahren.
Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, feierst du die Erde und das Leben selbst.

Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, feierst du dich selbst.

Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, feierst du deine Vorfahren.

Wenn du dem Rhythmus deines Körpers folgst, feierst du die Erde und das Leben selbst.

In deinem eigenen Tempo durchs Leben zu gehen ist eine Revolution!

Willst du Teil davon sein?

*und melde mich für die Mon(d)tagsgedanken an!

„Je tiefer wir in diesen Prozess eintauchen, umso mehr stelle ich fest, dass es für mich unerträglich ist nicht 100% ich selbst zu sein.

Der Weg aus dieser Dunkelheit heraus besteht darin, mich selbst kompromisslos in den Mittelpunkt meiner eigenen Geschichte zu stellen.”

Sara B., True to You